Schlagwort: Bundesverkehrsministerium

Reformen der Wasserstraßenverwaltung des Bundes kritisch betrachtet

Sportbootaufkommen auf Bundeswasserstraßen nicht ignorieren Ende November 2012 trafen sich in Berlin Tourismusexperten der CDU/CSU und FDP mit Vertretern der Wassersportverbände, die im DOSB-Forum organisiert sind. Das Bundesverkehrsministerium plant neben umfangreichen Veränderungen der Behördenstruktur ebenso die Einstufung der Bundeswasserstraßen in verschiedene Kategorien, die sich auf Grund der vorherrschenden Gütertransportmengen ergeben. Unberücksichtigt bleibt dabei der Wassertourismus…

Von bootsurlaub Dezember 10, 2012 Aus