Ausflugsziele

Ausflugsziele

Abgelegt, rausgefahren….und nu?

Diese Frage stellt sich nicht einmal, denn es gibt unzählige Möglichkeiten neues zu erleben und zu entdecken. Am spannendsten ist es natürlich, selbst die Karte in die Hand zunehmen und einfach drauf loszufahren, Dinge zusehen die vielleicht nicht unbedingt als Sehenswürdigkeit in einem Flyer oder auf Google Maps ausgewiesen sind.

Wenn sie jedoch erstmal die Gegend erkunden wollen um die wichtigsten Anlaufstellen gesehen zuhaben, dann stellen wir ihnen hier gerne einige, der wirklich vielen Punkte, vor.
Für das Wetter können wir nicht garantieren, aber dafür können wir sicher behaupten, dass 7 Tage nicht ausreichen um alles zu sehen. Genau deswegen, gibt es viele Besucher die jedes Jahr wiederkommen und auch jedes Jahr neues erleben.

Hinweis: Diese Seite befindet sich zur Zeit im Aufbau.

 

Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

 

So funktioniert’s:

Nach dem Klick auf Seekarte, befinden sie sich in der Vollbildansicht der OpenSeaMap. Hier tippen sie im links oben befindlichen Suchfeld, beispielsweise „Marina Eldenburg“ ein und die entsprechende Position wird auf der Karte markiert. Nun können sie zoomen, und sich die dort befindlichen Wasserzeichen und ähnliches Anschauen. Genauso gehen sie auch mit anderen Orten vor.

 

Regionen

Lesen sie hier, welche Sehenswürdigkeiten, Anlegemöglichkeiten und Attraktionen sie auf und an Deutschlands größtem Binnensee und seiner Umgebung erwarten.

WarenMüritz.pdf jetzt speichern