Neuer Yachthafen eröffnet – ein maritimer Anlaufpunkt mehr auf Rügen

Copyright:  Yachthafen Vieregge GmbH

Copyright: Yachthafen Vieregge GmbH

Am Samstag den 04.08.2012 war es so weit. Feierlich wurde der Yachthafen Vieregge in Neuenkirchen auf Rügen eröffnet. Dieses Objekt erweitert das bereits existierende Hafennetz an Rügens Küste und somit im Ostseeraum. 50 Liegeplätze, Slipanlage, Tankstelle und ein neues Hafengebäude bieten allen Wassersportlern ideale Bedingungen.
Mit dem Yachthafen Vieregge wird die touristische Anbindung der Region verbessert. Bei dieser Hafenanlage wird von einer Stärkung des gesamten maritimen Tourismusangebotes gesprochen. In dieses Projekt wurde eine öffentliche Anlegestelle für die Fahrgastschifffahrt integriert. Die touristische Erschließung des Nord-Westens Rügens ist für das Wirtschaftsministerium ein wichtiges Anliegen.