Innovation Award an das umweltbewusste Volksboot Greenline 33 Hybrid

Auf der großen nautische Ausstellung in Düsseldorf wurden am 23. Jänner die nautischen Oscars verliehen: die europäischen Boote des Jahres. In der Jury sind die führenden nautischen Medien aus 11 Länder vertreten. Die Greenline 33 Hybrid wurde für sein innovatives Konzept ausgezeichnet. Diese neue Slowenische Marke der Gruppe Seaway hat die europäischen Nautikszene schon auf den Events im Herbst mit Umweltfreundlichkeit, effizientem Verbrauch und Komfort überrascht, wo sie mehrere Design- und Umweltauszeichungen sowie den Titel „Boot des Jahres“ bekommen hat. Greenline ist zurzeit, mit über 60 Bestellungen innerhalb kürzester Zeit, das weltweit meistverkaufte Boot. Die Serienproduktion ist auch schon voll im Gange. Das Boot hat einen Hybridantrieb (Diesel- und Elektromotor) und einen photovoltaischen Dach, so ist der Verbrauch vier mal geringer als bei einem vergleichbaren Boot. Seaway hat bei der Entwicklung mit Iskra Avtoelektrika, Bisol, Podgorje und Volkswagen Marine kooperiert.
(Quelle: greenline)

Mieten kann man das Boot u.a. hier:
http://www.bootsurlaub.de/yachten/greenline-yachtcharter.html