Wassertourismus auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Dezember 29, 2009 Aus Von bootsurlaub

1-Kloster-MalchowWer den Wassertourismus in vollen Zügen genießen möchte, kommt um Mecklenburg-Vorpommern und die Mecklenburgische Seenplatte nicht herum. Denn so viele Möglichkeiten kann kein anderes Bundesland bieten.
Als eines der größten Ereignisse in dieser Region steht die Müritz Sail in Waren (Müritz). Doch auch außerhalb dieses Events gehört die Seenplatte laut Umfragen zu eines der beliebtesten Revieren von Hausboottouristen und auch Wasserwanderern. So zählt die Müritz-Havel- und Müritz-Elde-Wasserstraße sowie auch die Müritzregion mit den Großseen Müritz, Kölpinsee, Fleesensee und Plauer See zu eines der schönsten Binnenwasserreviere Mitteleuropas.
Mecklenburg-Vorpommern erreichte jetzt schon höchste Beliebtheit bei Taucher, Surfer, Segler, Wasserwanderer und Hausboottouristen. Dazu tragen die sehr gute Wasserqualität, sowie die Naturbelassene Idylle bei.