Berlin ist immer eine Hausboot-Reise wert

reichstag-hausboot

Hausboot durch Berlin

Ein besonderes Highlight mit dem Hausboot ist die Rundfahrt durch Berlin. Viele Kanäle führen durch die Hauptstadt. Vom Müggelsee können Sie in Richtung Zentrum fahren, oder auch außerhalb Berlin in Richtung Mecklenburgische Seenplatte oder die Brandenburgischen Gewässer wie zum Beispiel nach Bad Saarow, zum Scharmützelsee, Brandenburgs größter Binnensee erkunden. Die Spree, Havel und Dahme, sowie zahlreiche Kanäle ziehen sich durch die grüne Stadt. Dieses Revier ist abwechslungsreich und in seiner Geschichtsträchtigkeit beeindruckend.
Im Westen Berlins befinden sich die untere Havel, die Potsdamer Gewässer, die Brandenburger Havelseen und die Elbe. Im Norden führen die Obere Havel, die Rheinsberger, Templiner, Lychener und Ruppiner Gewässer bis zur Müritz. Im Nordosten kann man die Gewässer zwischen Havel und Oder und im Südosten das Oder-Dahme-Spree Seengebiet erkunden. Ebenfalls eine Reise mit dem Hausboot wert, ist die Fahrt durch das neue Regierungsviertel, direkt entlang am Reichstag. Berlins Umland bietet aber auch unzählige Schlösser, wie zum Beispiel das Schloss Babelsberg, das Jagdschloss F. Wilhelm I., das Lustschloss auf der Pfaueninsel, Schloss Charlottenburg, das Schloss Sanssouci in Potsdam oder das Marmorpalais. Berlin ist immer eine Reise wert!
Weitere Sehenswürdigkeiten sind aber auch das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, der Potsdamer Platz oder auch der Fernsehturm, von wo Sie die komplette Stadt von oben betrachten können.